Lohnsteuerhilfeverein Baden e.V.
Jobs/Karriere Wir suchen bundesweit neue freiberufliche Beratungsstellenleiterinnen und –leiter, um den ständig wachsenden Beratungsbedarf durch ein erweitertes Netz von Beratungsstellen decken zu können. Zulassungsvoraussetzungen (nach § 23 Abs. 3 StBerG): - Abschlussprüfung in einem kaufmännischen Ausbildungsberuf - 3-jährige hauptberufliche Tätigkeit (mind. im Umfang von 16 Wochenstunden) auf dem Gebiet der von den Bundes- oder Landesfinanzbehörden verwalteten Steuern, wobei Ausbildungszeiten nicht angerechnet werden können Für die Tätigkeit als Beratungsstellenleiterin/-leiter suchen wir: - Steuerfachangestellte bzw. Steuerfachgehilfen - Steuerfachwirte - Steuersachbearbeiter - Bilanzbuchhalter - ehemalige Finanzbeamte Wir bieten: - gute Verdienstmöglichkeit - Prämien - Bonus - Hilfe beim Aufbau der Beratungsstelle - Integration in ein Netz qualifizierter Beratungsstellen - freie Zeiteinteilung - keine Vorgaben beim Umfang der Tätigkeit - Mitgliederverwaltung - Kostenübernahme von 2 Inseraten bei Eröffnung der Beratungsstelle - Erstsatz Visitenkarten - ständige Betreuung und Unterstützung im Hinblick auf steuerrechtliche, verwaltungstechnische und soweit möglich, programmtechnische Fragen - Info-Rundschreiben - Durchführung Mahnverfahren - Überlassung vereinsinterner Unterlagen zur weiteren Nutzung für die Beartungsstelle (z.B. Aushang für Betriebe, Muster Flyer, Muster- bzw. Standard-Schreiben, Satzungen etc.) - bei Anfragen von potentiellen Mitgliedern, Zuweisung an Ihre Beratungsstelle - Abschluss einer Betriebshaftpflicht- u. Vermögensschadenshaftpflichtversicherung - u.v.m Bei Interesse bewerben Sie sich mit: - Tätigkeitsnachweis - Passbild - Steuerfachangestelltenbrief/Steuerfachgehilfenbrief oder Kaufmannsgehilfenbrief - Prüfungszeugnis - ggf. weitere Zeugnisse und Prüfungsnachweise - Arbeitszeugnisse    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an den Vorstand, gerne auch online.